006 TaoLinse :: Focus Stacking ohne Stativ (Macro Tiefenschärfe)

Um das Problem der extrem geringen Schärfentiefe bzw. Tiefenschärfe bei Makro Aufnahmen zu meistern benutzt man die "Focus StackingDas funktioniert recht gut. Es gibt zwei kostenlose Programme, ein sehr preisgünstiges und zwei recht teure Produkte (Testversionen vorhanden). Wie gut diese funktionieren seht ihr im Video.

Solche Makroaufnahmen mit extremer Tiefenschärfe, Schärfentiefe bekommt man nur mit Focus Stacking hin. Hier habe ich 17 Fotos mit der Serienbild-Funktion aufgenommen und den Fokusring leicht gedreht. Trotzdem hat es für scharfe Augen nicht ganz gereicht...Übung macht den Meister. Gestackt mit Photoshop Elements+ 

Das ist übrigens eine Azurjungfer, eine ziemlich kleine Libelle. Originalgröße Kamera Pentax K-30 mit Pentax-M Macro 100mm 1:4 (1980er)

Focus stacking beispiel insekt augen

 

Focus Stacking Software

 

Pentax K30

Die Pentax K30 ist zwar eine preiswerte Spiegelreflex Kamera (Test) aber sie ist sehr robust und wasserdicht und macht dank ihres hervorragenden Sony Bildsensors bis ISO 3200 sehr gute Fotos. Toll ist auch, dass man sie mit normalen AA Batterien betreiben kann (Adapter ca. 10 €) Pentax K30 bei Ebay  

Durch ihren Bildstabilisator in der Kamera kann man auch ältere Objektive ohne Bildstabilisator verwenden und muss keine verwackelten Bilder fürchten (Tele besonders). Und sie beherrscht die Fokusfalle, was für sensationelle Fotos sehr scheuer Tiere sorgt. Wenn man ohne Blitz und Liveview fotografiert (also normal ;-)) hält der Akku für mehr als 1000 Bilder!

Pentax K30

Bilder mit der Pentax K30 aufgenommen! (flickr Gallerie)

Objektiv Pentax-M Macro 100mm 1:4 (Infos und Bewertungen)

Hinweis: aktuelle preiswerte Pentax Objektive haben eine geringe Auflösung und neigen zu Randunschärfe. Ich benutze fast immer gute alte Pentax Objektive (gute Website).

 

Wie man die Pentax K30 einstellen muss, um alte manuelle Objektive benutzen zu können in diesem Video

Pentax-M Macro 100mm 1:4 (unglaublich scharf)