SDRplay mit SDRuno (erster Eindruck)

SDRplay ist ein erstaunlich empfindlicher SDR Empfänger für kleines Geld (um 160 €), wesentlich empfindlicher als ein DVB-T Stick, mit einem riesigen Empfangsbereich zwischen 10 khz und 2000 Mhz! Also 0,01 Mhz - 2000 Mhz...Wahnsinn.

Mit der kostenlosen dazugehörigen Software "SDRuno", die sich schnell installieren lässt, hat man so richtig Spaß mit diesem Empfänger. Der maximal darstellbare Bereich von 10 MHZ !!! passt nur auf einen großen HD Monitor.

In dieser kurzen Anleitung erfährst du die ersten wichtigen Schritte wie Arbeitsfläche von SDRuno einrichten, Soundkarte einrichten, Virtual Cable, Sender einstellen, Empfindlichkeit manuell und automatisch (nicht immer am besten), Sender importieren und neue abspeichern.

Weitere Links, alles kostenlos

 

(erst den normalen API Treiber von SDRplay installieren, dann einfach bei HDSDR ins Hauptverzeichnis kopieren)
...SDRsharp unterstützt SDRplay nicht mehr...habs probiert.